Get Adobe Flash player
  • Kell Brook vs. Jo Jo Dan: Das Fight-Video
  • Kell Brook vs. Jo Jo Dan
    Kell Brook verteidigt IBF Titel nach Gala Vorstellung Der ungeschlagene IBF Weltergewichts Champ Kell Brook (34 – 0, 23 KO) verteidigte gestern in Sheffield, England seinen Gürtel gegen den Rumänen Jo Jo Dan (34 – 3, 18 KO) nach Aufgabe vor Beginn der 5. Runde. Bis dahin dominierte “The Special One” seinen Gegner nach Belieben und […]
  • Betrug bei der GBA – IBF kündigt die Zusammenarbeit
    Ist dies das Ende des deutschen Boxverbandes GBA? Am 27. Februar standen sich im Rahmen einer Veranstaltung der Berliner GBA-Promoterin Eva Rolle (Primetime EE) in der Berliner Univeral Hall, im Kampf um die Titel eines IBF East/West Europe und eines IBF Mediterranean Champions im Supermittelgewicht Jürgen Doberstein gegen Cagri Ermis gegenüber. Diesen Kampf gewann Cagri Ermis nach Punkten.  […]
  • ran Boxen live: Kell Brook vs. Jo Jo Dan im kostenlosen Livestream
    Heute Abden live aus der Motorpoint Arena in Sheffield auf ran.de Unbreakable-Kampfabend mit der IBF-Weltmeisterschaft im Weltergewicht zwischen Kell Brook und Jo Jo Dan – am 28. März ab 20:30 Uhr live und exklusiv auf ran.de! Die Fights im Überblick: 20:35 Uhr: Frankie Gavin vs. Bogdan Mitic, 10 Runden Weltergewicht 21:15 Uhr: Gavin McDonnell vs. […]
  • Kartenvorverkauf gestartet
    Titelkampf für Zeuge – Gevor und Murat auch am Start! In nicht einmal einem Monat ist es soweit: „Die Nacht der Berliner Jungs“! Am 25. April wollen Tyron Zeuge (22), Enrico Kölling (25) und Burak Sahin (23) in Ihrer Heimatstadt die Box-Fans begeistern! Ab sofort sind exklusiv auf Tickethall.de die Eintrittskarten für das Box-Event in […]
  • Großes Boxen in Frankfurt
    FELIX STURM WILL ZUM 5. MAL WELTMEISTER WERDEN Es wird ein Riesen-­Spektakel. Felix Sturm (36), vierfacher Weltmeister im Mittelgewicht möchte am 9. Mai in der Frankfurter Festhalle Box-­Geschichte schreiben. Er will als erster deutscher Fighter zum fünften Mal den WM-­Gürtel holen. Diesmal im Supermittel-­Gewicht (bis 76,5 Kilo). Sturms Gegner in diesem WBA-­Titelfight ist ein schweres […]
  • Zweiter Anlauf – Hammer trifft auf Reis
    SES-Box-Gala Showdown in Jena Bei der ersten Ansetzung im März zur SES-Jubiläums-Box-Gala in Magdeburg wurde die „Königin des Mittelgewichts“ noch von der Grippe „geschlagen“ und konnte ihre Titelverteidigung nicht bestreiten. Nun wird die WBO-Weltmeisterin im Mittelgewicht Christina Hammer (17-0-0 (8)), gesund und wieder bei vollen Kräften, in der SES-Box-Gala am 2. Mai in der Sparkassen-Arena […]
  • Zeuge zurück im Ring
    Kölling und Sahin bei “Nacht der Berliner Jungs” am 25. April auch am Start! Tyron Zeuge, Enrico Kölling und Burak Sahin: Am 25. April dürfen sich die Berliner Boxfans auf Kämpfe “Ihrer Jungs” freuen! In der Columbiahalle steht dabei vor allem Super-Mittelgewichtler Tyron Zeuge (16-0, 10 K.o.´s) im Fokus, der nach Grippe-Pause wieder fit ist. […]
  • Deutsche WM in Frankfurt
    Jack Culcay trifft auf Maurice Weber Auf diese Chance hat Jack Culcay (19-1, 10 K.o.´s) hingearbeitet: Am 9. Mai boxt der Amateur-Weltmeister von 2009 um den WM-Titel bei den Profis! Dabei kommt es im Kampf um die Interims-Version des Weltverbandes WBA im Halb-Mittelgewicht zu einem deutschen Duell, denn Culcays Gegner ist an diesem Abend der […]
  • Brähmer schlägt Krasniqi
    Vorzeitiger Erfolg gegen einen kampfstarken Herausforderer in Rostock Bericht: Sauerland Event – Exklusive Fotos von unserem BOXEN1 Fotografen Sebastian Heger Jürgen Brähmer und Rente? Nein danke! Nach der erfolgreichen Titelverteidigung gegen Robin Krasniqi in der mit knapp 5.000 Zuschauern ausverkauften StadtHalle Rostock ist der WBA-Weltmeister im Halbschwergewicht vom Ruhestand noch weit entfernt. Doch der neun […]

postheadericon Deutsches Mega-Duell im Mittelgewicht: Felix Sturm gegen Sebastian Zbik

WBA-Superchampion Felix Sturm verteidigt seinen WM-Gürtel am 13. April gegen Ex-WBC-Weltmeister Sebastian Zbik. Den Kampf gibt es ab 22:05 live in SAT.1 und auf ran.de.

Der Box-Thriller ist perfekt! Am Freitag, 13. April 2012, kommt es zum wohl spannendsten deutsch-deutschen Box-Duell der vergangenen Jahre.

WBA-Superchampion Felix Sturm (32) kämpft gegen Sebastian Zbik (29) – live bei “ran Boxen” in SAT.1 und auf ran.de.

Karten für den Kampf kannst Du unter der Nummer 0221-8020 buchen, per Fax unter 0221-802 36 39, per E-Mail unter ticketshop@lanxess-arena.de.

Sebastian Zbik ehemaliger WBC-Weltmeister

Herausforderer Zbik ist ehemaliger WBC-Weltmeister und steht derzeit auf Platz fünf der WBA-Weltrangliste. Felix Sturm verteidigte seinen Titel zuletzt im Dezember 2011 mit einem Unentschieden gegen den Briten Martin Murray (VIDEO).

Das Urteil der Punktrichter sorgte für Wirbel, da viele Experten den Kölner Weltmeister vorne gesehen hatten. Jetzt will Felix Sturm wieder für klare Verhältnisse sorgen.

Felix Sturm: “WM-Gürtel ist eine Nummer zu groß für Zbik”

“Dieser Kampf ist mehr als eine sportliche Auseinandersetzung. Zwischen uns herrscht böses Blut – und Sebastian Zbik wird alles geben, um endlich wieder einen Weltmeistergürtel zu tragen”, sagt Sturm. “Soll er doch kommen. Der WM-Gürtel ist eine Nummer zu groß für ihn. Ich werde beweisen, dass ich der beste Boxer im Mittelgewicht bin.”

“In seinen letzten beiden Kämpfen war von Felix nichts zu sehen. Taktisch nichts, boxerisch nichts – und konditionell auch nichts. Er hat Glück gehabt, dass er seinen Titel behalten durfte. Diese Leistung wird gegen mich nicht reichen. Jetzt werde ich ihn vor Millionen Zuschauern entthronen”, kündigt Zbik an.

Sven Froberg: “Ein Glück für Boxfans”

SAT.1-Sportchef Sven Froberg: “Freitag der 13. mag für abergläubische Menschen ein Unglück sein – für Boxfans ist er am 13. April ein Glück! Auf dieses Duell haben viele gewartet und es gibt genügend Experten, die beiden Kämpfern einen Sieg zutrauen. Die Zuschauer können sich auf eine extrem spannende Auseinandersetzung im Ring einstellen.”

“ran Boxen” zeigt den WBA-Weltmeisterschaftskampf am Freitag, 13. April 2012, ab 22:05 Uhr live – und außerdem im Live-Stream auf ran.de.

(Quelle: SAT1)

Kommentieren ist momentan nicht möglich.