Get Adobe Flash player
  • Krasniqi und Bösel verteidigen ihre Titel
    Glanzvolle SES-Box-Gala in München Eine SES-Gala mit Glanz und Gloria! Robin Krasniqi verteidigt seine Titel und sichert die Chance auf einen WM-Kampf ab. Dominic Bösel mit einem „Box-Lehrstück“ und einem krachendem KO bei seiner WBO-Inter-Conti-Titelverteidigung. „Team Deutschland“-Boxer überzeugen mit tollen … Weiterlesen →
  • APB: Artem Harutyunyan gewinnt gegen Abdelkader Chadi
    Artur Bril verlor heute gegen den Iren David Oliver Joyce Artem Harutyunyan hat heute in Nowosibirsk in der Klasse bis 64 Kg gegen den bisher ungeschlagenen Algerier Abdelkader Chadi in einem sehr knappen Kampf gewonnen. Damit steht nach Erik Pfeifer, … Weiterlesen →
  • Heute SES Box-Night live auf ran.de
  • Erik Pfeifer gewinnt seinen 3. Kampf als APB Profi
    Jetzt steht Pfeifer im Finale In der APB (AIBA Pro Boxing) hat Superschwergewichtler Erik Pfeifer heute gegen den erfahrenen Rumänen Mihai Nistor in Baku, Aserbaidschan, gewonnen. Nachdem er die ersten beiden Runden klar für sich nach Punkten gewonnen hatte, kam … Weiterlesen →
  • Ergebnisse vom offiziellen Wiegen
    SES-Box-Gala, am Samstag, 20.12.2014 im BallhausForum / Dolce Munich Unterschleissheim – Hotels & Conference Centers MyVideo.de und ran.de werden den Kampfabend live ab 20.00 Uhr aus München übertragen Die Ergebnisse des offiziellen Wiegens im Dolce Munich Unterschleissheim – Hotels & … Weiterlesen →
  • APB: Erik Pfeifer vs. Mihai Nistor, Artem Harutyunyan vs. Abdelkader Chady
    APB: Erik Pfeifer kämpft gegen Mihai Nistor (Rumänien), Artem Harutyunyan morgen gegen Chady (Algerien) Heute startet die nächste Runde der APB (AIBA Pro Boxing). Superschwergewichtler Erik Pfeifer wird heute ca. 17:30 Uhr gegen den erfahrenen Rumänen Mihai Nistor in Baku, … Weiterlesen →
  • Fit im Fit Star München
    MyVideo und ran.de übertragen den Kampfabend ab 20.00 Uhr LIVE! Beim Pressetraining waren die SES-Fighter in bester Verfassung. Im Fit Star München konnten sich Robin Krasniqi, Dominic Bösel und die “Team Deutschland”-Boxer Tom Schwarz, Moritz Stahl und Tom Pahlmann den … Weiterlesen →
  • Wiegen zur “HAMBURG FIGHT NIGHT”
    ….. am 19. Dezember um 15:00 Uhr im Autohaus Hugo Pfohe (Alsterkrugchaussee 355, 22335 Hamburg) Am Samstag steigen Ismail Özen, Dima Weimer, Timur Dugazaev und viele weitere erstklassige Kämpfer im Rahmen der “HAMBURG FIGHT NIGHT” in der CU Arena (Am … Weiterlesen →
  • O-Töne aus der Pressekonferenz im Fit Star München 2
    „Das Heimspiel“: Robin Krasniqi im Anlauf auf die WM-Titel-Chancen bei der WBA und der WBO gegen den Polen Dariusz Sek Im Hauptkampf der SES-Box-Gala in München trifft der Münchener SES-Halb-Schwergewichtler Robin Krasniqi (42-3-0 (16)) auf den Polen Dariusz Sek (21-1-1 … Weiterlesen →
  • Trennung – Nach 5 Jahren bei ECB sagt Oktay „Tschüs“
    Boss Ceylan: Bülent Baser neuer Cheftrainer! Ein Bericht von Wolfgang Weggen Fünf Jahre lang gingen EC-Boss Erol Ceylan und Cheftrainer Oktay Urkal im knallharten Boxgeschäft gemeinsam  durch dick und dünn,  feierten zusammen große Erfolge, kassierten aber auch die eine oder … Weiterlesen →

postheadericon Felix Sturm siegt auf hohem Niveau

Sebastian Zbik chancenlos gegen brillanten Felix Sturm

Es wurde im Vorfeld viel geschrieben über diesen WM-Kampf im Mittelgewicht und der Kampf hielt auch was er versprach. Vor ca. 15.0000 Zuschauern in der Kölner Lanxess-Arena besiegte der WBA Super-Champion Felix Sturm seinen deutschen Herausforderer Sebastian Zbik durch tKO in der neunten Runde. Der Kampf begann auf sehr hohem Niveau. Nachdem der Super-Champion die Eröffnungsrunde für sich entscheiden konnte, glänzte Zbik in der zweiten Runde und es sah zu diesem Zeitpunkt aus als würde es für den Titelverteidiger diesesmal schwer werden. Nach der dritten Runde lag Zbik auf den Punktzettteln zweier Punktrichter sogar vorne. Doch Sturm hielt dagegen und präsentierte sich in einer hervorragendenen Verfassung. Ab der vierten Runde wurde Sturm immer stärker, er schlug die schnelleren Hände, hatte die bessere Beinarbeit und fand nun richtig in den Kampf.

Es war sicher einer der besten Kämpfe der in einem deutschen Boxring stattfand und selbst Ringannouncer Michael Buffer, die Stimme des Boxens, sagte nach dem Kampf, dass er selten einen solch guten Mittelgewichtskampf gesehen habe. Ab der sechsten Runde übernahm Felix Sturm dann die Initiative dieses Super-Fights, machte Druck und marschierte bedingungslos nach vorne und man merkte hier schon am Ende der Runde, dass Sebastian Zbik Konditionspropleme bekam. Zbik atmete mit offenem Mund und wurde von Sturm in den Rückwärtsgang gedrängt. Die siebte, achte und neunte Runde war eine Demonstration von Felix Sturm. Weltklasse-Boxen in Köln! In der neunten Runde war es jedem der 15.000 Besucher klar, dass hier sogar ein KO in der Luft lag und man sah auch als Sturm nach dem Gong der neunten Runde in seine Ecke zurück kam, dass dieser sich seines Sieges sicher war. Sturm hob die rechte Hand und winkte ins Publikum und genau zu diesem Zeitpunkt gab die Ecke von Zbik den Kampf auf. Man hatte wohl auch hier erkannt, dass Sebastian Zbik chancenlos gegen den an diesem Tag glänzend aufgelegtem Felix Sturm war. In dieser Form wird Felix Sturm noch lange Weltmeister bleiben und er braucht sich auch vor den Mit-Weltmeistern Julio Cesar Chavez jr. (WBC) und Daniel Geale (IBF) nicht zu verstecken.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.