Get Adobe Flash player
  • HSV-Star Lewis Holtby schlägt bei ECB zu!
    Cuxhaven-Kampftag (31. 10.) sieht er im TV Ein Bericht von Wolfgang Weggen Nanu, wie kommt denn das Bundesliga-Ass zu den Boxern? Einfache Antwort: Der neue HSV-Star Lewis Holtby wollte sich mal die Trainingsarbeit im EC-Gym von Erol Ceylan in der … Weiterlesen →
  • Sturmfrei an der Ostsee II
    Stieglitz beendet Trainingslager erfolgreich Robert Stieglitz hat sein zweites Trainingslager vor dem „ran Superfight“ Robert Stieglitz vs. Felix Sturm am 8. November (live in SAT.1 ab 22.30 Uhr) in der Stuttgarter Porsche Arena erfolgreich und hoch motiviert beendet. Die ersten … Weiterlesen →
  • Mike Keta bleibt EPBC-Mittelgewichts-Champion
    Mike Keta bleibt mit krachendem KO-Sieg über Marat Khuzeev EPBC-Mittelgewichts-Champion / Volksfest-Stimmung in Albanien bei historischer Veranstaltung in Bulqiza Mit einem krachenden Leberhaken besiegte EPBC-Champion Mike Keta am Samstagabend vor 2.500 frenetisch feiernden Fans in der ausverkauften Open-Air-Arena in Bulqiza … Weiterlesen →
  • DBV setzt sportfachliches Lenkungsteam ein
    Der Deutsche Boxsport-Verband hat mit Dr. Harry Kapell, Oliver Vilcek, Ralf Dickert, David Hoppstock und Michael Timm ein sportfachliches Lenkungsteam am Wochenende der 92. Deutschen Meisterschaften eingesetzt. Die Gesamtverantwortung nach der Trennung von Cheftrainer Dr. Bastian liegt weiterhin in den … Weiterlesen →
  • Ramona Kühne vs. Anita Torti
    Weltmeisterin Ramona Kühne wird gegen Anita Torti den WBO-Titel verteidigen Nun wird auch die Dreifach-Weltmeisterin im Super-Federgewicht Ramona Kühne das Programm um den „ran Superfight“ von Robert Stieglitz gegen Felix Sturm (live in SAT.1 ab 22.30 Uhr) am 8. November … Weiterlesen →
  • Francesco Pianeta vs. Ivica Bacurin
    WBO-Europameister Francesco Pianeta verteidigt Titel gegen Ivica Bacurin Francesco Pianeta, der WBO-Europameister im Schwergewicht, wird seinen Titel im Rahmen des „ran Superfight“ von Robert Stieglitz gegen Felix Sturm (live in SAT.1 ab 22.30 Uhr) am 8. November in der Stuttgarter … Weiterlesen →
  • Sturmfrei an der Ostsee
    Robert Stieglitz Medientag im “Strandhotel Fischland” Im Rahmen des Trainingslagers im “Strandhotel Fischland” in Dierhagen an der Ostsee haben Robert Stieglitz, Francesco Pianeta und SES-Chef-Coach Dirk Dzemski ihren Medientag abgehalten. Bei schönstem, aber “sturmfreien” Wetter standen sie den Journalisten, Fotografen … Weiterlesen →
  • Golovkin gegen Rubio live auf SAT.1
    SAT.1 überträgt den Kampf zwischen WBC- und IBO-Champion Gennady Golovkin und Herausforderer Marco Antonio Rubio live in der Nacht vom 18. zum 19. Oktober Marco Antonio Rubio fordert am 19. Oktober im kalifornischen Carson den WBC- und IBO-Champion Gennady Golovkin. SAT.1 und überträgt den Kampf in der … Weiterlesen →
  • DBV und Cheftrainer Dr. Bastian gehen getrennte Wege
    Ein Bericht von Oliver Palme Der Deutsche Boxsport-Verband e. V. und sein Cheftrainer Dr. Michael Bastian gehen zukünftig getrennte Wege. Der zugrunde liegende Vertrag ist mit Wirkung zum Jahresende 2014 beendet worden. Der Verband dankt Herrn Dr. Bastian für dessen … Weiterlesen →
  • Der Coup steht
    SES-Boxing erwirbt das gesamte Bewegtbild-Archiv des ehemals größten deutschen Boxstalls Universum Box-Promotion SES Boxing hat sich einen wichtigen Bestandteil des „Erbes“ von Universum Box-Promotion gesichert. Mit dem Erwerb der medialen Rechte des gesamten Universum Video-Archivs geht der Magdeburger Box-Stall nun … Weiterlesen →

postheadericon Weltmeisterin Nadia Raoui brennt auf die Revanche gegen Eileen Olszewski

Am 13. April kommt es in der Lanxess Arena Köln zu einem ganz besonderen Box-Duell. Im Rahmen des WM-Kampfes zwischen Felix Sturm und Sebastian Zbik (22:05 Uhr ive in SAT.1 und auf ran.de) tritt die deutsche WIBA-Weltmeisterin Nadia Raoui zur freiwilligen Titelverteidigung gegen Eileen Olszewski an.

Und genau dieser Kampf hat eine brisante Vorgeschichte. Bereits 2008 trafen die beiden Fliegengewichtlerinnen in Zürich aufeinander. Damals feierte die damalige WIBA-Weltmeisterin Olszewski in einem gellenden Pfeifkonzert ihre Titelverteidigung – der Kampf endete Remis, Raoui verstand die Welt nicht mehr.

Fragwürdiges Urteil im Kampf gegen Eileen Olszewski

Hatte sie doch zuvor einen tollen Kampf abgeliefert, der sie in den Augen vieler Fans und Boxexperten zur eindeutigen Siegerin gemacht hatte – nicht aber im Urteil der Kampfrichter.

Das fragwürdige Urteil von 2008 will Raoui nun im Rückkampf ein für alle mal vergessen machen und ihren Titel zum zweiten Mal verteidigen. Gegen die ungemütliche Olszewski, die derzeit Rang 10 in der unabhängigen WBAN Weltrangliste belegt, wird dies jedoch kein leichtes Unterfangen.

Nadia Raoui: “Ich erwarte ein starkes Duell”

Raoui übt sich vor dem brisanten Duell in Selbstkritik: “Mein letzter Kampf in Mannheim gegen die Ukrainerin Oksana Romanova hat mich selber nicht zufrieden gestellt. Oksana hat sehr passiv geboxt und war quasi über 8 Runden nur auf der Flucht.”

Gegen Olszewski erwartet die in Herne geborene Boxerin jedoch einen völlig anderen Kampf: “Sie geht über 10 Runden nach vorne und versteckt sich nicht. Ich erwarte ein starkes Duell, das mir mit Sicherheit alles abverlangen wird.”

Nadia Raoui hofft auf Heimvorteil in Köln

Zugute kommt der 26-Jährigen auch der Heimvorteil in Köln: “Der Kampf findet in NRW statt, da hoffe ich auf eine tolle Unterstützung meiner vielen Fans live in der Halle.”

Ob Raoui, die derzeit das Cover des Männermagazins “Pentouse” ziert, ihren Traum von der Revanche tatsächlich wahr macht, entscheidet sich am 13. April im Rahmen des WM-Kampfes von Felix Sturm gegen Sebastian Zbik.

(Quelle: SAT1)

Kommentieren ist momentan nicht möglich.